KONKRETE FORDERUNGEN VON LOBBY DER MITTE

  • Anstand

    Beendung der Steuerungerechtigkeit: Auftreten gegen Steuerflucht, Konzern-Privilegien und Steueroasen Sozialpolitik mit echten Leistungsanreizen und höherem Pensionsantrittsalter.

    Read More
  • HAUSVERSTAND

    Bildungsreform für leistungsfähigen Nachwuchs Bürokratie-Abbau verbunden mit Verwaltungsreform und Innovations-Erleichterung.

    Read More
  • BEstand

    Förderung von Eigenkapital-Aufbau: Beendung der Kreditklemme und Bevorzugung nachhaltiger KMU-Angebote Mehr Mittelständler in Volksvertretungen.

    Read More

ZAHLEN ZUM MITTELSTAND IN ÖSTERREICH

  • 700000 Selbstständige
  • 2 MIO. Jobs
  • 450 MRD. UMSATZ
  • 32 % BEKENNEN SICH

LOBBY DER MITTE BLOG

  • endlich-entschlossenheit-demonstrieren-individuell-und-kollektiv

    Endlich Entschlossenheit...

    In der Reihe STIMMEN DES MITTELSTANDS zur kommenden Nationalrats-Wahl: Ein Beitrag von Erich Falkner Zur Frage: „Was sollte die Politik bzw. die zukünftige Regierung tun, damit der Mittelstand die notwendigen besseren Rahmenbedingungen bekommt?“ Seit wir uns mit dem Themenkomplex KMU beschäftigen, bekommen wir zu dieser Frage immer wieder die gleichen stereotypen Antworten: Bürokratieabbau, Arbeitszeitflexibilisierung,...

    Weiterlesen
  • arbeitszeit-flexibilisierung-notwendig

    Arbeitszeit-Flexibilisierung notwendig!

    In der Reihe STIMMEN DES MITTELSTANDS zur kommenden Nationalrats-Wahl: Ein Beitrag von Josef Resch Zur Frage: „Was sollte die Politik bzw. die zukünftige Regierung tun, damit der Mittelstand die notwendigen besseren Rahmenbedingungen bekommt?“ 1. Arbeitszeit-Flexibilisierung jetzt! Muss sofort entstehen, sonst fährt der österr. Export an die Wand! Seit 1969 sind alte Regeln immer noch aufrecht,...

    Weiterlesen
  • bessere-ausbildung-und-steuergerechtigkeit

    BESSERE AUSBILDUNG...

    In der Reihe STIMMEN DES MITTELSTANDS zur kommenden Nationalrats-Wahl: Ein Beitrag von Friedrich Riess Zur Frage: „Was sollte die Politik bzw. die zukünftige Regierung tun, damit der Mittelstand die notwendigen besseren Rahmenbedingungen bekommt?“ Zuerst zum Grundsätzlichen: Jeder Politiker sollte wissen, dass der Mittelstand die wichtigste wirtschaftliche und gesellschaftliche Kraftquelle des Landes ist. Trotzdem wird...

    Weiterlesen
  • konzerne-besteuern

    Konzerne besteuern!

    In der Reihe STIMMEN DES MITTELSTANDS zur kommenden NR-Wahl: Ein Beitrag von Monika Leimhofer Zur Frage: „Was sollte die Politik bzw. die zukünftige Regierung tun, damit der Mittelstand die notwendigen besseren Rahmenbedingungen bekommt?“ * Umverteilung Lohnnebenkosten = wer 3.000,-€ brutto verdient, soll 2.000,- auf die Hand bekommen (Besserverdiener hätten mehr Abzüge um...

    Weiterlesen

MITMACHEN: ENGAGIEREN SIE SICH!

  • Blog

    Gastartikel schreiben
  • Newsletter

    jetzt abonnieren
  • MITTELSTANDS-HERO

    ausgezeichnet werden
  • STIMME ABGEBEN

    Mittelstandsforderungen unterschreiben
Merken Merken Merken Merken

INITIATOREN

  • mag-wolfgang-lusak

    Mag. Wolfgang Lusak

    Lobby Coach & Aktivist

    Lobby-Coach und Aktivist war Manager bei Unilever, Gillette und BP im In-...

  • kr-margarete-kriz-zwittkovits

    KR Margarete Kriz-Zwittkovits

    Unternehmerin

    Unternehmerin, seit 1986 in den Geschäftsfeldern kosmetische Dienstleistungen, Parfümerie-Großhandel und -Generalvertretungen tätig, seit...

MISSION

  • “Die zivilgesellschaftliche, unabhängige Initiative "Lobby der Mitte" will dafür sorgen, dass sich der Mittelstand in Politik und Gesellschaft durchsetzen kann.”

    Wolfgang Lusak

    Wolfgang Lusak

    Initiator

MITTELSTANDS-HEROS

  • steinbrugger-harant

    Steinbrugger &...

    Deshalb sind Steinbrugger & Harant Heldinnen des Mittelstandes (die Begründung der Jury): Kreativität & Innovation : Die erdbeerwoche ( www.erdbeerwoche.com ) ist das erste auf nachhaltige Frauenhygiene spezialisierte Unternehmen in Österreich und klärt Frauen auf innovative Weise über die Problematik konventioneller Tampons/Binden sowie gesunde, ökologische Alternativen auf. Frauen sollen die Macht...

    Weiterlesen
  • marco-fitz

    Marco Fitz

    Die Begründung der Jury für die Wahl von Marco Fitz zum Mittelstandshero Kreativität & Innovation: Nach vielen Recherchen und Renovierungen im \"normalen\" Badrenovierungs-Segment musste Fitz feststellen, dass es hier viele, ja sehr viele Probleme gibt: lange Renovierungszeiten, viele Ansprechpersonen für die Kunden, keine klare Preisauskunft, uvm. Es entstand die Idee ein Badezimmer...

    Weiterlesen
  • willibald-hilbinger

    Willibald Hilbinger

    Die Begründung der Jury für die Wahl von Willibald Hilbinger zum Mittelstandshero Kreativität & Innovation Kreativität ist nur möglich in einem motivierenden, wertschätzenden Umfeld und einer Fehlerkultur, die ebendiese Kreativität anregt. Es finden sich 2 Leitsprüche von duomet: 1. Die Mitarbeiter formen das Unternehmen 2. It\'s all about people Der neue Imagefilm zeigt, was...

    Weiterlesen
  • kuno-haas

    Kuno Haas

    Begründung der Jury für Mittelstandshero Kuno Haas Die Jury der KMU-Plattform „Lobby der Mitte“ kürte den Chef des oberösterreichischen Naturmöbel-Erzeugers „Grüne Erde“ Kuno Haas zum „Mittelstandshero“. Kuno Haas hat als geschäftsführender Gesellschafter mehr als 20 Jahre lang die „ökologisch-faire“ Linie von Grüne Erde weiter entwickelt und das Unternehmen damit zu einem...

    Weiterlesen

PARTNER

Kontaktieren Sie uns für Kooperationsmöglichkeiten!