Barbara Thalers Erfolgsgeheimnisse

barbara-thalers-erfolgsgeheimnisse

Barbara Thalers Erfolgsgeheimnisse

Hinter Ihren sanften Augen verbirgt sich enorme Entschlossenheit und Kompetenz aber auch Neugier, Gestaltungswille sowie politisches Talent. Sie ist doppelte Mag., 7-fache Funktionärin in WK Tirol/WKÖ, sie ist eine der gefragtesten Digitalisierungs-Expertinnen. Was sie macht, macht sie ordentlich. Barbara Thaler von der Agentur digithaler beantwortet mir im 63. Interview unserer großen Mittelstands-Serie „Das Geheimnis unseres Erfolges“ unsere immer gleichen 5 Fragen mit Einblicken in die Entwicklungen der Digitalisierung und ihres Lebens. Absolut beeindruckend: 

„Hinter jeder Idee muss ein unternehmerischer Kopf stehen, um langfristig erfolgreich zu sein.“

1.          Was ist das Fundament Deines Erfolges, mit welcher Idee hat der Aufschwung Deines Unternehmens begonnen?

Weil es mein Wunschstudium der Wirtschaftsinformatik damals nicht berufsbegleitend gab, habe ich mich „selbständig gemacht“ um zeitlich alles unter einen Hut zu bringen. Mit der Zeit bin ich von der selbständigen Programmiererin zur erfolgreichen IT-Unternehmerin geworden. 2009 habe ich das damals größte Urlaubsportal Österreichs (Anm.: urlauburlaub.at) gegründet – ein klassisches Start-up, in einer Zeit, in der das Wort „Start-up“ noch gar nicht existierte und die „Szene“ noch ganz am Anfang stand. Insgesamt bin ich seit 11 Jahren für Kunden aus allen Branchen mit meiner Internetagentur Ansprechpartner in digitalen Fragen und Onlinemarketing-Herausforderungen. Das Internet und alles Digitale hat mich seit jeher begeistert und ich kann mit voller Überzeugung sagen, dass ich meine Leidenschaft zu meinem Beruf gemacht habe. Es ist wichtig, mit der richtigen Einstellung und dem nötigen Knowhow die Dinge anzupacken und seine Ziele mit dem nötigen Engagement und Ehrgeiz zu verfolgen.

2.          Was war in der bisherigen Entwicklung die wichtigste strategische Entscheidung (oder die wichtigsten strategischen Entscheidungen)?

Die wichtigste strategische Entscheidung meiner unternehmerischen Vergangenheit war sicherlich der Verkauf von urlauburlaub.at. Sein „Baby“ herzugeben braucht eine gehörige Portion Mut. Dieser „Exit“ ist auch heute, Jahre später, immer noch einer der seltenen großen Unternehmensverkäufe in der Tiroler IT- und Startup-Szene. Als Unternehmerin hat man aber täglich wichtige Entscheidungen zu treffen. Ich trage Verantwortung für meine Mitarbeiter, meine Geschäftspartner und meine Kunden.

3.          Hat es einmal eine kritische Situation gegeben, in der alles auf des Messers Schneide stand? Wenn ja, wie bist Du damit umgegangen?

Ich habe bisher erfolgreich versucht, kritische Situationen zu vermeiden.

4.          Wie organisierst Du Wachstum und Erfolg, was müssen Dein Team, Deine Mitarbeiter leisten?

Da ich beruflich viel unterwegs bin, ist es wichtig, ein Team zu haben, auf das ich mich verlassen kann. Effiziente Kommunikation ist einer der wichtigsten Faktoren, um ein funktionierendes Team und Unternehmen zu führen. Gefolgt von Disziplin in der Verwendung von digitalen Tools zur Steigerung der Unternehmensproduktivität. Bei digithaler müssen wir rasch auf Veränderungen und Neuerungen reagieren. Nur so garantieren wir unseren Kunden einen Marktvorteil im Bereich der digitalen Sichtbarkeit. Wir haben im heurigen Jahr unser eigenes Firmenmarketing umgestellt, denn viele wissen nicht, welche handfesten Ergebnisse man mit einem professionellen Internetauftritt erzielen kann. Erstmalig werde ich auch eine Printbroschüre herausgeben – von wegen Digitalisierung beendet das analoge Zeitalter.
Aktuell ist die Auftragslage sehr erfreulich. Um dies zu bewältigen, brauche ich aber die Unterstützung meines gesamten Teams, mittelfristig wird auch unser Personalstand wachsen. Ein Miteinander ist mir dabei ganz wichtig, bei dem jeder jedem hilft und sich gegenseitig unterstützt.

5.          Welchen Rat möchtest Du anderen aufstrebenden Unternehmen geben, damit sie auch Erfolg haben?

Substanz entscheidet – für den Erfolg braucht man eine Mischung aus Ehrgeiz, Qualität, Durchhaltevermögen und auch Glück. Hinter jeder Idee muss aber ein unternehmerischer Kopf stehen, um langfristig erfolgreich zu sein. Deshalb dranbleiben und Substanz zeigen!

 

KONTAKT:
Firma digithaler
Mag. Mag. (FH) Barbara M. Thaler
Maria-Theresien-Straße 24 – 6020 Innsbruck
Telefon: +43 664 378 1644 (Büro)
Email: post@digithaler.info
www.digithaler.info

 

DAS UNTERNEHMEN DIGITHALER
Agentur für digitale Sichtbarkeit
(Selbstdarstellung)

Das kleine aber feine Team von digithaler arbeitet unter der Führung von Barbara Thaler. Als Wirtschaftsinformatikerin gibt Sie ihr Wissen in Sachen Onlinemarketing, Social-Media und digitalen Strategien in Form von Vorträgen und Schulungen an unsere Kunden weiter. Bereits seit 17 Jahren ist sie in der Internet-Branche – in den Bereichen eVoting, eWorking, eMarketing, eTourismus, eCommerce, Social Media – tätig und bringt damit einen großen Erfahrungsschatz mit. Ab und an wirft Sie nach wie vor selbst die „Programmierkonsole“ an und arbeitet an der Entwicklung von Webseiten und Onlineshops mit.

Kristina und Corina arbeiten in den Bereichen Online Marketing und Content Management und sind somit die ersten Ansprechpartner für unsere Kunden. Ob SEO oder SEM – eine Kampagne auf Google oder bei Facebook – wenden Sie sich für die richtige Starthilfe oder für tiefer gehende Fragen einfach an dieses Zweier-Gespann, hier wird Ihnen garantiert weitergeholfen. Komplettiert wird das vierköpfige digithaler-Team durch Fabian. Fabian ist erste Anlaufstelle in den Punkten Terminkoordination und Pressearbeit, außerdem hat er die Buchhaltung und unser Office fest im Griff.

Gemeinsam kümmert sich das Team von digithaler um Ihre digitalen Anliegen und sorgt für Online-Sichtbarkeit im Netz!

Barbara Digithalers Funktionen in der Wirtschaftskammer:

  • Mitglied (Spartenkonferenz) Wirtschaftskammer Österreich, Bundessparte Handel
  • Vizepräsidentin (koopt. mit Stimme) Wirtschaftskammer Tirol
  • Mitglied (Spartenkonferenz) Wirtschaftskammer Tirol, Sparte Handel Tirol
  • Gremialobfrau Wirtschaftskammer Tirol, Landesgremium des Versand-, Internet- und allgemeinen Handels Tirol
  • Mitglied d. Wifi-Beirates (Beirat des Wirtschaftsförderungsinstitutes) Wirtschaftskammer Tirol
  • Mitglied (Finanzausschuss) Wirtschaftskammer Tirol
  • Mitglied (Ausschuss) Wirtschaftskammer Österreich, Bundesgremium des Versand-, Internet- und allgemeinen Handels

 

Hier geht es zu den anderen Erfolgsgeheimnis-Interviews

Weiterhin laden wir alle erfolgreichen und anständigen mittelständischen Unternehmerinnen und Unternehmer – gleich ob EPU, KMU, Freiberufler oder größerer Familienbetrieb – auf , sich hier ebenso mit ihren Erfolgs-Erkenntnissen einzubringen, indem sie die gleichen 5 Fragen wie hier beantworten. Einsenden bei office@lusak.at