Theresa Steiningers Ansage

theresa-steiningers-ansage

Sie ist eine Visionärin der Nachhaltigkeit und Daseinsvorsorge, eine Vorkämpferin für ein selbstbestimmtes, unabhängiges Leben und eine mutige, innovative Unternehmerin.  Theresa Steiniger von WOHNWAGON gibt uns im 12. Interview unserer Serie “3 FRAGEN & 3 ANTWORTEN” zum Thema Mittelstands-Bedeutung, Forderungen an Politik und Erfahrungs-Weitergabe ihre klugen wie treffenden und motivierenden Antworten – Danke Theresa!

“Es gibt nichts schöneres, als mit einem Team die eigenen Ideen zur Realität zu machen”

  1. Warum ist der unternehmerische Mittelstand so wichtig?

Gerade im Mittelstand ist ein Wirtschaften auf Augenhöhe möglich – durch den direkten Austausch entstehen oft auch Innovationen, die unsere Wirtschaft voran bringen. Die Entwicklung unserer Autarkie-Module war nur durch die Zusammenarbeit starker mittelständischer Betriebe möglich.

  1. Was wünscht sich der Mittelstand von der Politik am meisten?

Mehr Augenmaß und Übersicht im Genehmigungsdschungel sowie eine Entlastung bei Steuern und Abgaben.

  1. Welche wichtige Erfahrung oder Erkenntnis möchte ich mit anderen Mittelstandsbetrieben teilen?

Es gibt nichts schöneres, als mit einem Team die eigenen Ideen zur Realität zu machen. Bei WOHNWAGON arbeiten wir sehr interdisziplinär mit Fachkräften aller Gewerke um autarkes, nachhaltiges Wohnen zur Realität zu machen. Auch wenn das nicht immer leicht ist, ich kann allen anderen nur allen raten dran zu bleiben, es braucht mutige Unternehmer, die Ideen zur Umsetzung bringen.

KONTAKT:
WWWohnwagon GmbH
Geschäftsführerin Theresa Steininger, MA
Vorderbruck 21a, 2770 Gutenstein
Festnetz: +43 1 961 32 63
theresa.steininger@wohnwagon.at
www.wohnwagon.at
www.facebook.com/wohnwagon

AUS DEM “WEGE ZUR AUTARKIE”-ANGEBOT:
1. Wohnwagon, Minihaus & Ökohaus: Natürliches und autarkes Wohnen – umgesetzt vom Profi
2. Terra Preta – gesunde Böden gegen den Klimawandel
3. Permakultur-Garten & Heilkompost
4. Holzöfen & Energie-Autarkie
5. Webshop
6. Dorf-Gründung
Neugierig? DANN HIER KLICKEN

Aus dem (englischen) “Glaubensbekenntnis” an Theresa Steiniger (aus der Website): “Theresa is the managing director of WOHNWAGON. Our “boss lady” has the know-how to get things done on the ground. She also manages to continuously develop the diverse team and the company. Great visions are only realised through cooperation. If you want to rethink housing from scratch, above all you need a team with a good imagination and firm convictions: „We do that!“. It’s great if the team members are also people who complement each other.”

————————————————————————————

Wer Unternehmer oder Unternehmerin ist und sich als Mittelstands-zugehörig empfindet, kann uns auch seine 3 Antworten mailen und wir bringen sie – so sie auf Anstand, Fairness und Gesetze Rücksicht nehmen – sehr gerne (Mail: office@lobbydermitte.at )