Tolles Vorbild für PV-Gemeinschaftsanlagen

tolles-vorbild-fuer-pv-gemeinschaftsanlagen

Tolles Vorbild für PV-Gemeinschaftsanlagen

Wir bringen diese PA unseres LdM-Partners und Erneuerbare Energie-Vorreiters Andreas Schneemann von act4.energyweil darin deutlich wird, wie erfolgreich innovativ-nachhaltige KMU werden können, wenn sie mit ihrem sehr wettbewerbsfähigen Angebot echte Themen- und Technologie-Führerschaft erreicht haben und konsequent die Marktführerschaft in ihrem Marktsegment anstreben:

Österreich-weites PV-Gemeinschaftsanlagen-Vorbild: futuregrid.energy und Oberwarter Siedlungsgenossenschaft (OSG) gehen voran

Foto: OSG-Obmann und GF Alfred Kollar und futuregrid-Chef Andreas Schneemann

Wenn sich die größte Wohnbaugesellschaft des Burgenlandes mit einem der bedeutendsten inländischen Erneuerbare Energie-Know-How-Zentren zusammen tut, dann kann schon ein echtes Vorbild-Projekt für ganz Österreich entstehen.

„Leistbares Wohnen“ soll mit den Vorzügen menschen- und umweltfreundlicher Bauweise und eigener Erneuerbare Energie-Anlagen nicht zusammen passen? „Doch“, sagt Dr. Alfred Kollar, der Obmann und Geschäftsführer der Wohnbau- und Siedlungs-Genossenschaft OSG, „das rentiert sich“. Er will gemäß seinem kürzlich ausgerufenen “Green Way” zukunftsweisende Wohnqualität allen zugänglich machen und wird ab sofort seine OSG-Neubauten sowie schrittweise auch die schon bestehenden Wohnanlagen und Reihenhäuser mit Photovoltaik-Anlagen ausstatten. Sie sollen Solarstrom zur anteiligen Unterstützung von Wärmepumpen und Strom für die OSG-Mieter produzieren, somit Betriebskosten sparen und einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Damit ist er einer der Ersten, der den „Green Deal“ der EU sowie den europäischen und österreichischen Trend zu nachhaltigen Investitionen, im genossenschaftlichen Wohnbau realisiert.

Know How wurde vom Bundesministerium für Klimaschutz gefördert

Möglich wird das durch die Zusammenarbeit mit Andreas Schneemann, der mit seinem in der Region Oberwart-Stegersbach angesiedelten und vom Bundesministerium für Klimaschutz geförderten Innovationslabor „act4.energy“ in Kooperation mit 10 Kommunen und 12 Top-Unternehmen die wissenschaftlichen, digitalen und technischen Grundlagen für erfolgreiche Energie-Gemeinschaften schafft. Schneemann ist natürlich daran interessiert, sein Know How und sein Netzwerk-Potential in der Praxis umzusetzen. Daher baut er seit November 2019 in Stegersbach sein „solar.one-Kompetenzzentrum für digitale Erneuerbare Energiesysteme“ und deshalb hat er sich auch mit Kollar auf eine „Innovationspartnerschaft“ geeinigt, in dessen Rahmen er mit seiner Firma „futuregrid.energy“ die Konzeption, Detail-Planung und Realisierung der PV-Anlagen bei den OSG-Bauten übernimmt.

Wertsteigerung für Immobilien und Standort

“So kann Wissenschaft und Praxis verknüpft, Erneuerbare Energie-Nutzung mit E-Mobilität und Bürger-Integration zusammengeführt und zum Wohl der Bevölkerung betrieben werden“ geben sich Kollar und Schneemann überzeugt. Ab sofort werden gemäß dem OSG Green Way alle OSG-Bauten mit Photovoltaik-Anlagen bzw. Photovoltaik-Gemeinschaftsanlagen ausgestattet – was den Wert der Immobilien und des Standortes nachhaltig steigern soll. „Damit werden wir der Vorreiter-Rolle des Burgenlands für die österreichische Energie-Zukunft gerecht!“

———————————————————————————————————–

HINTERGRUND:

Oberwarter gemeinnützige Bau-, Wohn- und Siedlungsgenossenschaft
reg. GenmbH www.osg.at

Rechte Bachgasse 61– 7400 Oberwart
Tel. +43 (0)3352/404

Web: www.osg.at / e-mail: oberwart@osg.at
Vorstand & Obmann KommR Dr. Alfred KOLLAR

„Wir agieren mit feinem Gespür für Kunden- und Umweltbedürfnisse die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft seit 69 Jahren am Markt. Am Wohnbaumarkt zu bestehen ist keine leichte Aufgabe – stetige Veränderungen von Lebensbedingungen bedürfen einer laufenden Anpassung. OSG steht für verantwortungsbewussten, leistbaren Wohnbau im Burgenland.“ 

 

futuregrid.energy Service GmbHOberbergen 29, 7551 Stegersbach

Tel. +43 (0)3326/52496,

web: www.futuregrid.energy / e-mail: office@futuregrid.energy Eigentümer und Geschäftsführer Ing. Andreas Schneemann, MSc.

„Wir realisieren die vernetzte Energie-Zukunft: PV-Anlagen, PV-Bürgerinnen- und Contracting-Modelle, PV-Gemeinschaftsanlagen und E-Mobilitätslösungen“

Weitere Unternehmen und Initiativen von Andreas Schneemann:

  • ENERGIE-KOMPASS GMBH: https://www.energie-kompass.at/ NACHHALTIGE, SEKTORENÜBERGREIFENDE ENERGIELÖSUNGEN (STROM, WÄRME, KÄLTE UND MOBILITÄT) 
  • ACT4.ENERGY: https://www.act4.energy/ BMK/FFG-gefördertes Innovationslabor – Initiative zur Schaffung eines digitalen Erneuerbaren Energiesystems
  • SOLAR.ONE (Kompetenzzentrum für digitale erneuerbare Energiesysteme – in Entstehung): https://www.solar.one/