6. Tag des Mittelstands im solar.one

6-tag-des-mittelstands-im-solar-one

6. Tag des Mittelstands im solar.one

Viel Begeisterung beim 6. Tag des Mittelstands (mit Zugang zu allen Fotos!)

Der von Lobby der Mitte am 12.11.21 im grandiosen neuen Kompetenzzentrum für Erneuerbare Energie solar.one in Stegersbach zum 6. Mal abgehaltene Tag des Mittelstands mit KMU und Mittelstands-Interessenvertretern aus ganz Österreich brachte allen Teilnehmern wichtige Informationen, regen Austausch, berührende Höhepunkte und tiefgehende Diskussionen. Danke, dass Ihr alle da wart! Alle Fotos (c) LdM/C. Krammer

  1. Die in der Arbeit für ein neues MITTELSTANDS-PAKET vereinigten unabhängigen Interessenvertretungen Lobby der Mitte, Senat der Wirtschaft, Hoteliervereinigung, Gewerbeverein und Handelsverband haben alle ihre Forderungen für den Mittelstand präzisiert. Als Verbindungsmann zur Regierung war der Abg.z.NR Andreas Ottenschläger zur Podiumsdiskussion geladen. Es war zum Teil recht impulsiv und intensiv, aber immer fair und konstruktiv: Hier geht es unter der Headline Mittelstand: Hoffen auf Schallenberg” zum Detail-Bericht, der auch als Presseaussendung versendet wurde. Am Foto vlnr: Stephan Blahut/ÖGV, Markus Gratzer/ÖHV, Wolfgang Lusak/Lobby der Mitte, Andreas Ottenschläger/Regierungsvertreter, Gaby Stowasser/Seant der Wirtschaft, Reinhard Stulik/LdM, Stephan Mayer-Heinisch/ Handelsverband

    .
  2. Danach wurden die MITTELSTANDS-HEROS 2021 gekürt und gebührend gefeiert: Josef Zotter/ZOTTER Schokolade, Lisa Dyk/Bio-Mühle DYK und Andreas Schneemann/act4.energy und solar.oneDie Laudationen wurden wurden von Stephan Blahut/ Gewerbeverein, Alexander Meissner/ FONATSCH (Mittelstandshero 2017) und Friedrich Riess/ RIESS-KELOmat (Mittelstandshero 2013) gehalten. Und das Publikum war sowohl von den Laudationen als auch den darauf folgenden Antworten der Geehrten sehr begeistert. Denn alle konnten glaubwürdig und mitreißend erklären, wie sehr ungewöhnliches, kreatives und mutiges Unternehmertum zu Innovationen führt, welche Alleinstellung am Markt und hohe Anerkennung in der Gesellschaft erzeugen. Am Foto: Vorne mit Urkunde: Anton Dyk in Vertretung von Schwester Lisa Dyk, Andreas Schneemann und Josef Zotter; dahinter die Laudatoren Friedrich Riess, Alexander Meissner, Wolfgang Lusak und Stephan Blahut; ganz rechts die LdM-Jury-Mitglieder Judith Zingerle und Christof Grabner (da werden noch drei “Mittelstandshero-Specials” Zu jeder Ehrung folgen!)

3. Mit kurzen aber Aufsehen erregenden Blitz-Infos über die neuesten Innovationen einiger teilnehmender KMU, mit Darstellung der Langfrist-Umfragen in Bevölkerung und Mittelstand sowie mit der Strategien der Mittelstandsarbeit der Lobby der Mitte ging es dem Ende zu, bei dem in einer Feedbackrunde noch Fragen zu nächsten Schritten und gemeinsamen Projekten beantwortet wurden. Danach war ein gemütliches Beisammensein mit Köstlichkeiten der Region und ausreichend Getränken der schöne Ausklang eines ertragreichen Event-Tages.

 

HIER GEHT ES ZU ALL DIESEN UND NOCH VIEL MEHR  FOTOS IN GUTER AUFLÖSUNG

Bei öffentlicher Verwendung bitte angeben: (c) LdM/C. Krammer

Und wer gerne die wichtigsten Zahlen, Fakten, Meinungen und Forderungen des Mittelstands nachlesen möchte, wie sie u.a. auch in diesem Event diskutiert wurden:

HIER: DAS WICHTIGSTE ÜBER DEN MITTELSTAND ALS DEMOKRATIE-POLITISCH RELEVANTEN GESELLSCHAFTS-FAKTOR, ALS WÄHLER-ZIELGRUPPE UND LOBBY